Apis bringt einen nachhaltigeren Kartonbehälter für seine Brattomate auf den Markt

8. November 2021

Gebratene Tomaten Apis

El gebratene Tomate Apis, von der Firma Extremadura, Carnes y Vegetales SL, Apis-Gruppe, ist bereits in einem neuen Container auf dem spanischen Markt präsent, Tetra Brik „pflanzlich““, die eine geringere Klimabelastung erzeugt und über den Container recycelbar ist. Die Verpackung hat ein neues Design, ein aktuelleres und zeitgemäßeres Image, in dem traditionelle grafische Komponenten der Marke wiedergefunden werden.

Hergestellt von der Firma Tetra-Pakist neuer Karton es ist 83% mit nachwachsenden, pflanzlichen Materialien hergestellt. Der Karton stammt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern und anderen kontrollierten Quellen, zertifiziert mit dem FSC-Dichtung® (Waldverwaltungsrat®) und Polymere pflanzlichen Ursprungs, hergestellt aus Zuckerrohr mit Bonsucro Chain of Custody-Zertifizierung.

Im Gegenzug wird die Carbon Trust-Siegel®, auch sichtbar auf der neuen Verpackung, bescheinigt a 12% Reduzierung der CO-Emissionen2 im Vergleich zum gleichen Behälter aus Polymeren fossilen Ursprungs. Dies liegt in erster Linie daran, dass sowohl Bäume als auch Zuckerrohr CO . absorbieren2 wenn sie wachsen, reduzieren sie die Klimaauswirkungen. Darüber hinaus arbeitet Tetra Pak daran, Verpackungen klimaneutral zu produzieren und zu vertreiben, indem Energie aus erneuerbaren Quellen verwendet und eine effiziente Verteilung zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen verwendet wird.

Die drei entwickelten Formate 200ml, 375ml und 500ml sind an die neuen Familienkonzepte und die Bedürfnisse des heutigen Verbrauchers angepasst, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden.

Vollständige Rückverfolgbarkeit des Produkts vom Anbau bis zur Verpackung

Mit mehr als 90 Jahren Geschichte verfügt die Apis Group über langjährige Erfahrung in der Herstellung und Vermarktung von Gemüse- und Fleischkonserven. Apis hat seine eigenen Pflanzen, die nachhaltig bewirtschaftet und verarbeitet werden. Da keine Zwischenhändler vorhanden sind, kann Apis von der Aussaat bis zur Endverpackung präsent sein, die vollständige Rückverfolgbarkeit des Produkts kontrollieren und eine vollständige Lebensmittelgarantie bieten.

Insbesondere wachsen ihre Tomaten auf Land im Guadiana-Tal mit sehr guten Boden- und Wetterbedingungen und werden über ein nachhaltiges Tropfsystem mit reinem Wasser aus dem Guadiana-Becken bewässert. Da die Tomaten geerntet werden, dauert es nur ca. 6 Stunden, bis sie verarbeitet und verpackt sind. Auf diese Weise behält die natürliche Tomate, aus der Apis seine Brattomate herstellt, alle ihre Vitamine und gesunden und organoleptischen Eigenschaften.

Der Agrar- und Ernährungskonzern, bestehend aus mehr als 2500 Landwirten, die die Landschaft kennen und pflegen, basiert seine Philosophie auf einem nachhaltigen und effizienten Umgang mit Ressourcen und ihren Prozessen, von der Aussaat bis zur Endverpackung, mit einem festen Ziel: einen positiven Einfluss auf die Menschen und den Planeten. Daher wird ein Gleichgewicht zwischen Wirtschaftswachstum, positiven Auswirkungen auf die Gesellschaft und Umweltschutz und Regeneration angestrebt.

Die Produktrückverfolgbarkeit erstreckt sich auch auf die Verpackung, da Tetra Pak sich verpflichtet hat, die höchsten Standards der Lebensmittelsicherheit einzuhalten und eine vollständige Rückverfolgbarkeit über die gesamte Wertschöpfungskette der Lebensmittelverarbeitung und Verpackung zu erreichen.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Batllegroup entwirft die Verpackung von Botanical Origin
Batllegroup hat das Markendesign, das Volumen und die Verpackung für die neue Marke RB, Botanical Origin, entwickelt, eine neue Reihe botanischer Haushaltsreinigungsprodukte. Batllegroup erstellt ...
Calvin Klein Düfte erhalten Cradle to Cradle® Gold Level
CK Everyone Eau de Parfum ist der erste und einzige Duft in der Prestige-Kategorie, der von der Cradle to Cradle®-Zertifizierung, einer weltweiten Maßnahme, das Gold-Level für Material Health erhalten hat...
DS Smith und Krones bündeln ihre Kräfte, um ECO Carrier, eine Alternative zu Schrumpffolie, auf den Markt zu bringen
DS Smith arbeitet mit dem Verpackungsmaschinen- und Systemlieferanten Krones zusammen, um ECO Carrier zu entwickeln, eine faserbasierte Alternative zu Schrumpffolie für PET-Multipack-Flaschen. Vorgestellt...
Avery Dennison startet sein Recyclingprogramm für Etiketteninhaber in Europa
Avery Dennison hat AD Circular ins Leben gerufen, ein intensives Recyclingprogramm für gebrauchte Folien- und Papieretikettenhalter in allen europäischen Ländern. Durch dieses Programm können Unternehmen ...
Mondi bringt sein Angebot an nachhaltigen Lösungen für den E-Commerce auf den Markt
Mondi präsentiert ein komplettes Sortiment an Verpackungslösungen aus Wellpappe für den Online-Lebensmittelmarkt in Mitteleuropa. Alle eGrocery-Boxen sind vollständig recycelbar und erfüllen ...
Plastics Europe unterstützt die Notwendigkeit einer schnelleren systemischen Umstellung auf Zirkularität und Neutralität...
Plastics Europe unterstützt die Vision des neuen unabhängigen Berichts „ReShaping Plastics: Pathways to a Circular, Climate Neutral Plastics System in Europe“. Der Verein unterstützt die zentralen Erkenntnisse...
      
Monomer-Technologie
Seripafer
Winter Company Spanien
Quadpack
INDUSTRIEBI
Costertec, SA
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Leca-Grafik
Sampling Innovations Europe, SL
LIASA Die Baumwollindustrie
Tesem
Verpackungscluster
Übersetzen "

X