Ametller Origen arbeitet mit Hinojosa an einem nachhaltigen Container zusammen

26. Januar 2022

Ametller Herkunft

Ametller Herkunft ersetzt die Verpackung der Kategorie Fertiggerichte und verpackter Fisch durch die nachhaltige Verpackung Halopack von Hinojosa, mit dem 80 % des Einwegplastiks eliminiert werden

Diese neue nachhaltige Verpackung ist wiederverwertbar, da es aus einer Kunststofffolie besteht, die die Lebensmittel isoliert, und recycelter Pappe, die der Benutzer zum Recycling leicht trennen kann.

Mit dieser Verpackungsänderung wird Ametller Origen eliminiert mehr als 50 Tonnen Plastik Einweg pro Jahr, was etwa zwei Millionen Verpackungen entspricht. Jeden Tag bietet das Unternehmen mehr als dreißig verschiedene Rezepte an, die für den sofortigen Verzehr zubereitet werden, wie Kabeljau nach katalanischer Art, schwarzer Reis, Brathähnchen, Salate, Nudeln usw.

„Mit diesem neuen Öko-Design der Verpackung für Fertiggerichte gelingt es uns, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren, indem wir ein Qualitätsprodukt mit maximalen Garantien und mehr Nachhaltigkeit anbieten. Dies bedeutet eine Einsparung von mehr als 50.000 kg Einwegkunststoff pro Jahr“, sagt der CEO und Mitbegründer von Ametller Origen, Josef Ametler.

Dieser neue Behälter, der bereits für die Kategorie Fertiggerichte und verpackter Fisch in allen Filialen von Ametller Origen und im Online-Shop erhältlich ist, kann in der Mikrowelle erhitzt werden.

Als Unternehmen, das sich für gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit einsetzt und im Rahmen der Fem Camí-Bewegung (femcami.org) wird Ametller Origen auch Einweg-Plastikbehälter in den Kategorien verpacktes Fleisch ersetzen. „In Fortsetzung unseres Ziels, die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt zu verringern und gemeinsam auf eine gesündere und nachhaltigere Welt hinzuarbeiten, arbeiten wir daran, dieses neue nachhaltige System so schnell wie möglich auch bei Einwegverpackungen für Fleischprodukte anwenden zu können. Kalb und Huhn“, bestätigt Josep Ametller.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

HP gibt seine Ziele zur Bekämpfung des Klimawandels bekannt
HP arbeitet daran, eine vollständig regenerative, COXNUMX-neutrale Wirtschaft voranzutreiben, seinen globalen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und ein nachhaltiges Produkt- und Lösungsangebot zu schaffen. ...
Corpack stellt kompostierbare Sandformen für Kneipp Naturkind Badezimmersets her
Corpack hat für Kneipp neue Sandformen aus biologisch abbaubarem Material entworfen und entwickelt. Diese Formen sind Teil der Kneipp Naturkind Bad-Sets. Die von Cor ...
Metsä Board entwirft einen recycelbaren Behälter für Chopin Organic Rye Vodka
Metsä Board, Teil der Metsä-Gruppe, hat in seinem Kompetenzzentrum in Äänekoski, Finnland, einen leichten, dennoch starken und leicht recycelbaren Behälter für die neue Chopin Organic Rye Vodka-Reihe entworfen ...
Aimplas entwickelt einen innovativen nachhaltigen Klebstoff
Aimplas, Technological Institute of Plastic, entwickelt einen innovativen biobasierten und kompostierbaren Klebstoff im Rahmen des ADHBIO-Projekts, das von der valencianischen Agentur für Innovation (...
Nestlé wandelt Plastikmüll aus seinen Fabriken in recycelten Kunststoff für seine Verpackungen um
Nestlé in Spanien hat der Kreislaufwirtschaft neue Impulse gegeben, indem es recycelten Kunststoff in den Sekundärverpackungen verwendet, die Marken zur Gruppierung von Produkten verwenden. Um dies zu tun, hat Nestlé ...
Toro Albalà Balsamico-Essig-Packung, Auszeichnung «Karton des Jahres»
Die Bodegas Balsamico-Geschenkpackung mit Balsamico-Essig Toro Albará, hergestellt von Durero Packaging und entworfen von der Serie Nemo, hat die Auszeichnung "Karton des Jahres" von The Carton Excellen ...
      
Leca-Grafik
Tesem
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Quadpack
Wir sind Aktivist, SL
ZSchaum
Flauschig
Winter Company Spanien
Monomer-Technologie
Kunststoffe Juárez
Ramón Clemente, SA
PAPTIC Oy
Übersetzen "

X