Alpesa präsentiert seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht

18. Januar 2022

alpin

alpin, Hersteller von Rohre, Dorne, Ringe und Kartonpaletten, hat seine vorgestellt erster Nachhaltigkeitsbericht in Bezug auf das Jahr 2020 mit den Auswirkungen seiner Tätigkeit konzentriert sich auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030.

Damit führt das Unternehmen eine Transparenzübung zu seinem Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung durch und reagiert auf seine Leistung und seinen Einfluss auf ESG-Themen; Umwelt, Soziales und Governance.  

Damit hat das Unternehmen mit 168 Mitarbeitern und 100 % seiner Lieferanten, die nach Umweltkriterien bewertet werden, festgestellt, dass seine Aktivitäten Auswirkungen auf 12 der 17 SDGs haben.  

Im Umweltbereich, wo die Kreislaufwirtschaft ist die Basis Ihres Geschäfts, Reduzierung der Treibhausgase (THG) um 12,26 %. Diese Reduktion erfolgte hauptsächlich für den Ersatz von 29.733 Holzpaletten mit Upalet aus 100 % Recyclingkarton, vom Unternehmen selbst hergestellt (SDG 13 und 7).   

Verschiedene andere Maßnahmen, wie die Verbesserung der Effizienz von Maschinen oder die Erleichterung der Telearbeit für das Büropersonal der drei Werke (Tavernes de la Valldigna, Martorelles und Puente Genil), reduzierten die Emissionen, die durch das Pendeln der Arbeitnehmer zu ihren Arbeitsplätzen entstehen ( SDG 13).

Das Unternehmen reduzierte seinen Stromverbrauch und verbesserte die Energieeffizienz durch die Steigerung der Energie aus erneuerbaren Quellen (SDG 7 und 13). So reduzierte es die durch seinen Stromverbrauch verursachten Treibhausgasemissionen um 13,57 %, indem es verschiedene Maßnahmen in den Produktions- und technischen Einrichtungen seiner Arbeitszentren durchführte.

Das Unternehmen ersetzt nicht nur Geräte durch neue, sondern auch durch Motoren und Variatoren der neuen Generation den Anteil von Energie aus erneuerbaren Quellen zu Lasten fossiler Brennstoffe erhöhtdurch die Installation von Sonnenkollektoren, die 31.446 2020 kWh erzeugten.

Innerhalb der Umweltaspekte umfasst der Bericht die Reduzierung des Wasserverbrauchs, der mit insgesamt 8.025 m3 um 5 % weniger war als 2019. Möglich wurde diese Reduzierung durch die unternehmensinterne Richtlinie zur effizienten Wassernutzung, SDG 6.

Schließlich führte das Unternehmen auch Maßnahmen in der durch soziale Ebene und in der Führung.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Coty beginnt mit der Produktion von Duftstoffen aus COXNUMX-abgeschiedenem Ethanol
Coty Inc. hat mit der Produktion der weltweit ersten weltweit vertriebenen Duftstoffe begonnen, die mit Ethanol aus Kohlenstoffabscheidung hergestellt werden. Produktionsstart im Werk...
Chanel bringt N ° 1 auf den Markt, seine erste umweltfreundliche Beauty-Linie
Die Linie Nr. 1 von Chanel ist eine neue Generation umweltbewusster Schönheitsprodukte, die mit bis zu 97% Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs formuliert sind, darunter 76% aus der Kamelienblüte. Die emb...
Tetra Pak reduziert seine weltweiten CO2-Emissionen um 19 %
Tetra Pak hat das Jahr 2020 erfolgreich abgeschlossen und das für dieses Jahr festgelegte Klimaziel erreicht: die Reduzierung der CO2-Emissionen in die Atmosphäre auf das Niveau von 2010 entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ich habe ...
Die spanische Papierindustrie recycelt 78 % des von uns verbrauchten Papiers
Mit Zirkularität und Dekarbonisierung als Umweltaktionsachsen der Zellstoff- und Papierindustrie in Spanien, der Tatsache, dass Papierfabriken 78 % des...
Davines Heart Of Glass, neue Serie für blondes Haar
Heart Of Glass heißt die neue Produktlinie für blondes Haar (natürlich und coloriert) der italienischen Firma Davines. Die Behälter sind nach dem Verbrauch recycelte Plastikdosen und sind ...
AIMPLAS und ITC arbeiten daran, die Umweltbelastung durch Keramik-Tintenbehälter zu verringern
AIMPLAS, das Technologische Institut für Kunststoffe, nimmt am EcoFILLink-Projekt teil, das vom Ceramic Technology Institute (ITC) koordiniert und vom Valencian Institute of Competitiveness E ...
      
LIASA Die Baumwollindustrie
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Kunststoffe Juárez
Verpackungscluster
ZSchaum
Alglass, SA
Winter Company Spanien
CG LÖSEN
Wir sind Aktivist, SL
Angemessen
Rafesa
Metalicoplastico, SA
Übersetzen "

X