AIMPLAS organisiert ein Webinar zu neuen Kunststoffen

31. März 2014

Intelligente Materialien, Nanomaterialien, Biokunststoffe und Biomimik sind die Kunststoffe, in denen Technologiezentren arbeiten und die ihre industrielle Anwendung vor neue Herausforderungen stellen. Um dieses und andere Probleme anzugehen, hat AIMPLAS ein neues Webinar organisiert, ein Online-Seminar, das in Echtzeit über das Internet übertragen wird und in dem die Teilnehmer mit den Referenten interagieren können.
Das Webinar findet am 3. April von 15,30 bis 17,00 Uhr statt und wird von Adolfo Benedito, Leiter der Abteilung AIMPLAS Materials, gehalten. Es ist eine Konferenz für Technologen, Verarbeiter und Ingenieure, die im Kunststoffsektor tätig sind.
Während des Seminars werden die Teilnehmer über die geplanten Änderungen und die Anforderungen an neue Materialien informiert, die in den kommenden Jahren kommen werden. Materialinnovationen werden als Instrument für die Entwicklung produktiver Sektoren sowie neuer Materialien mit hohem kurz- oder mittelfristigen Potenzial für die industrielle Umsetzung identifiziert. Ebenso werden die Teilnehmer in neue fortschrittliche Fertigungs- und Fertigungstechniken eingeführt, die für die Anwendung innovativer Kunststoffe erforderlich sind.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
Quadpack
Verpackungscluster
Metalicoplastico, SA
CG LÖSEN
Winter Company Spanien
GARROFE
UPM RAFLATAC IBÉRICA
Alglass, SA
Kunststoffe Juárez
Costertec, SA
Flauschig
Monomer-Technologie
Übersetzen "