Aimplas entwickelt neue Techniken, um Verpackungsabfällen, Textilien, Reifen oder Matratzen ein zweites Leben zu geben

22 Februar 2022

Ziel

Um die bisherigen Einschränkungen dieses komplexen Abfalls im Recyclingprozess zu beseitigen, Aimplas, Technologisches Institut für Kunststoff, arbeitet an dem Projekt neorec, das vom Valencian Institute of Business Competitiveness (IVACE) und FEDER-Mitteln finanziert wird.

Aimplas entwickelt in dieser Initiative fortschrittliche Lösungen von mechanisches und chemisches Recycling um diese komplexen Rückstände zu verhindern, wie z Schmutz von Reifen, Matratzen oder Kabeln, sammeln sich auf Deponien an und versuchen, zur Gewinnung von Industriematerialien und -substanzen verwendet zu werden.

Neben anderen chemischen Recyclingverfahren ist die Anaerober Abbau, das darin besteht, Mikroorganismen zu isolieren und auszuwählen, die in der Lage sind, Biopolymere schneller als andere herkömmliche Organismen anaerob biologisch abzubauen, wodurch ein effizienterer Recyclingprozess etabliert werden kann. Es wird auch an partiellen Kettenbruchbehandlungen gearbeitet, um wieder Kunststoffe mit den gleichen Anfangsanforderungen zu erhalten.

In den Worten von eva verdejo, führender Forscher für chemisches Recycling bei Aimplas, ist das Ziel, „den Ressourcenverbrauch zu reduzieren, Materialien mit hoher Wertschöpfung wieder in die Wertschöpfungskette einzuführen und Produkte oder Nebenprodukte zu erzeugen, die im Kunststoffsektor verwendet werden können, um die Umwelt zu minimieren Auswirkungen seiner Akkumulation“.

Aimplas arbeitet in diesem Projekt mit Rohstoffherstellern, weiterverarbeitenden Unternehmen, Abfallverwaltern und Recyclern zusammen, um das gesamte Spektrum der Kunststoffbranche umfassend abzudecken Girsa, Acteco, Ube, Omar Coatings, Permarsa, Eslava Plásticos und PET & Cia.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Nachhaltige Verpackungen verlängern die Lebensdauer von Guacamole um 15%, da Etiketten und Zusatzstoffe aus dem ...

Während der Avocado-Verarbeitung zur Herstellung von abgeleiteten Lebensmitteln entstehen Rückstände, die 45% des Gesamtgewichts der Früchte überschreiten können. Um dieser Verschwendung ein zweites Leben und Flügel zu geben ...

Mondi bringt sein Angebot an nachhaltigen Lösungen für den E-Commerce auf den Markt

Mondi präsentiert ein komplettes Sortiment an Verpackungslösungen aus Wellpappe für den Online-Lebensmittelmarkt in Mitteleuropa. Alle eGrocery-Boxen sind vollständig recycelbar und erfüllen ...

Verwendung von Etikettenabfällen als Rohstoff für Gebäudedämmung

Die Kreislaufwirtschaft ermöglicht das Recycling von Etikettenabfällen, sichert die Versorgung mit PET-Rohmaterial für ein finnisches Chemieunternehmen, Inose...

United Caps führt innovative Clip-On-Verschlüsse für Kartonpackungen ein

United Caps bringt einen einzigartigen Clip-On-Verschluss für Kartons auf den Markt: 23 H-Pak. Diese zum Patent angemeldete Kappe enthält ein innovatives manipulationssicheres Siegel, das alle ...

Hinojosa bringt Ecogrip auf den Markt, die nachhaltige Alternative in Pappe für Flaschenverpackungen

Hinojosa bringt Ecogrip auf den Markt, eine Wellpappenalternative zu der Plastikfolie, die für die Verpackung mehrerer Flaschen verwendet wird. Dieses innovative System ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit allen ...

Clusterinterner Dialog über Marktentwicklung und Verfügbarkeit von Rohstoffen

Verschiedene Experten haben am Intracluster-Dialog über Marktentwicklung und Verfügbarkeit von Rohstoffen teilgenommen, der vom Verpackungs- und Verpackungsinnovationscluster organisiert wird. L...
Übersetzen "