Der Schokoladenproduzent Kultasuklaa wählt den Umweltschutzkarton von Metsä Board

20. Januar 2020

Kultasuklaa ist ein finnisches Familienunternehmen, das seit 1990 in Finnland Pralinen herstellt. Um sein Ziel zu erreichen, den Kunststoff in seiner Verpackung zu reduzieren

kultasuklaa ist ein finnisches Familienunternehmen, das produziert Pralinen in Finnland seit 1990. Um sein Ziel zu erreichen, den Kunststoff in seiner Verpackung zu reduzieren, arbeitete Kultasuklaa mit zusammen Metsä Board.
die neue Karton Barriere ökologische MetsäBoard Prime FBB EB Es wurde für die Verpackung ausgewählt, da es keinen Kunststoff enthält und eine ausreichende Beständigkeit gegen Fett und Feuchtigkeit aufweist. Der Karton ist sicher für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln und bietet einen hohen Glanz sowie eine glatte Oberfläche mit ausgezeichneter Bedruckbarkeit. Da Pappe keinen Kunststoff enthält, ist keine Kunststofftrennung erforderlich und sie kann problemlos recycelt werden. Die Oberfläche des Behälters bietet eine angenehme Haptik.
Die Schachtel mit vier Pralinen hat eine innovative Struktur: Die Außenverpackung besteht aus einem Stück Pappe, das ein Herz bildet. Die Pralinen sind durch den Öko-Karton auf der Innenseite der Verpackung geschützt. Das Gitter, das die Pralinen an Ort und Stelle hält und getrennt hält, besteht aus einem einzigen Stück Öko-Barriere-Pappe.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Vidrala präsentiert das Gewinnerprojekt der VI-Ausgabe seines MasterGlass-Wettbewerbs
Die Jury des MasterGlass-Wettbewerbs, der von Vidrala in Zusammenarbeit mit der Universität Deusto und Eide organisiert wird, hat das Siegerprojekt sowie drei zweite Preise bekannt gegeben. In seiner sechsten Auflage mit t ...
Storopack präsentiert ein Papier aus 50% Grasfasern
PAPERplus Classic Grass ist eine neue Papiersorte von Storopack, die zu 50% aus Gras besteht, einem nachwachsenden Rohstoff, und deren Herstellung weniger Wasser und Energie verbraucht als herkömmliche Sorten ...
Die Alzamora-Gruppe kommt mit ihrem Ziel voran, die Treibhausgasemissionen um 2...
Die Alzamora-Gruppe macht weiterhin Fortschritte bei der Erfüllung ihres wichtigsten nachhaltigen Ziels: die Reduzierung der Treibhausgasemissionen um bis zu 5 % bis 2023. Ein Ziel, das im Plan von...
Angespannte Situation in der Kartonverpackungsindustrie
Der Markt für Kartonagen und Kartonverpackungen ist derzeit von einer sehr angespannten Situation gekennzeichnet, wie der spanische Verband der Hersteller von Behältern und Kartonverpackungen ASPACK feststellt. ...
Celtic Milk wird in einer neuen Verpackung präsentiert und fördert die Ausübung von Milkfulness
Celtic Milk bringt This is Milkfulness auf den Markt, ein neues Markenkonzept, mit dem das Bewusstsein dafür geschärft werden soll, wie schnell unser Leben ist und wie unhaltbar es ist. Diese neue Positionierung von...
Eco-Warrior: Quadpacks neue biologisch abbaubare, recycelbare und wiederverwendbare Verpackung
Quadpack Eco-Warrior ist ein kompletter Behälter mit einer minimalen Anzahl von Komponenten und einer kompostierbaren und recycelbaren Kappe. Eco-Warrior ist bemüht, mit der Umwelt umzugehen und besteht aus einer Flasche ...
      
Thesem
Kunststoffe Juárez
Winter Company Spanien
INDUSTRIEBI
GARROFE
Rafesa
UPM RAFLATAC IBÉRICA
ZSchaum
Monomer-Technologie
Ramón Clemente, SA
Angemessen
Costertec, SA
Übersetzen "