HP gibt seine Ziele zur Bekämpfung des Klimawandels bekannt

26. Mai 2021

HP bewegt sich vorwärts, um eine Wirtschaft mit anzukurbeln Kohlenstoffneutralität und voll regenerativ, Reduzieren Sie Ihren globalen ökologischen Fußabdruck und erstellen Sie ein Angebot von nachhaltige Produkte und Lösungen.

„Die Bekämpfung der Klimakrise ist eine beispiellose Herausforderung, die dringend Maßnahmen des öffentlichen und des privaten Sektors erfordert. Wir alle teilen das Interesse daran, unseren Planeten zu schützen und nachhaltige Auswirkungen auf die Gemeinden zu erzielen, in denen wir präsent sind, und dies sollte für alle Unternehmen Priorität haben ", erklärt er Heinrich Herren, Präsident und CEO von HP. „Wir bei HP sind fest entschlossen, unser Ziel zu erreichen, das nachhaltigste und fairste Technologieunternehmen der Welt zu werden. Diese neuen Ziele spiegeln unsere fortgesetzten Bemühungen wider, nicht nur in unserem eigenen Betrieb, sondern in unserer gesamten Wertschöpfungskette Netto-COXNUMX-freie Emissionen zu erzielen. Dies ist nicht nur das Richtige, sondern stellt auch einen immer wichtigeren Motor für Innovation und Wachstum dar, der unser Geschäft in Zukunft stärken wird. "

Um diese Ziele zu erreichen, konzentriert sich HP auf die Beschleunigung von fünf strategischen Treibern, die darauf abzielen, das Wachstum von den COXNUMX-Emissionen und dem Ressourcenverbrauch zu entkoppeln, Innovationen voranzutreiben und Design- und Geschäftsmodelle zu transformieren: Druck- und persönliche Systeme als Dienstleistung, Erneuerung von Druckzubehör, Hardware as a Service und Zertifikat für die zweite Verwendung; nachhaltige Materialien, den Einsatz erneuerbarer und recycelter Materialien erhöhen; Dekarbonisierung der LieferketteFörderung und Unterstützung der Reduzierung des Kohlenstoffgehalts von Lieferanten, der Nutzung erneuerbarer Energien, der Einführung des Landverkehrs sowie alternativer Kraftstoffe und Elektrofahrzeuge für die Lieferung von Produkten; Energieeffizienz, Entwicklung bestehender und neuer Produkttechnologien, die energieeffizient sind; und forstwirtschaftliche Investitionen, sich mit den beim Drucken und Verpacken verwendeten Fasern befassen, in die Wiederherstellung und den Schutz von Wäldern investieren und weiterhin zertifizierte oder recycelte Materialien beschaffen.

Um diese Ziele zu erreichen, wird HP sein Kohlenstoffneutral bis 2025 in Betrieb und wird die Treibhausgasemissionen von Scope 1, 2 und 3 bis 50 in absoluten Zahlen bis 2030 im Vergleich zu 2019 um 75% senken. wird bis 2030 aus recycelten, erneuerbaren und / oder wiederverwendeten Materialien, Produkten und Teilen stammen. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, HP in die Lage zu versetzen, dies zu erreichen Keine Nettokohlenstoffemissionen über die gesamte Wertschöpfungskette bis 2040. Entsprechend den Zielen für die Anwendung der Zirkularitätsprinzipien wird das HP-Geschäft produzieren kein Verlust bis 2025 in den verwalteten Einrichtungen. Die Kundenbetreuungsorganisation von HP wird bis 2030 sowohl im HP-Betrieb als auch in den von ihren Partnern verwalteten Einrichtungen klimaneutral sein.

HP wird eine Reihe von Maßnahmen verfolgen und beschleunigen, z Kreislaufwirtschaft durch die Verwendung nachhaltigerer Materialien wie recycelte Kunststoffe und Metalle und Investitionen in die Wiederherstellung und den Schutz von Wäldern.

Im Jahr 2020 erreichte HP keine Entwaldung für 99% der HP-Markenpapier- und Papierproduktverpackungen, wobei die restlichen 1% bewertet werden, um sicherzustellen, dass die Verwendung der gemeldeten Faser der HP Richtlinie für nachhaltiges Papier und Holz entspricht. Papier der Marke HP ist seit 2016 frei von Entwaldung. Bei der Verpackung von Papierprodukten bedeutet dies fünf Jahre Arbeit zur Verbesserung der Einkaufsprozesse von HP und zur Zusammenarbeit mit mehr als 100 Lieferanten, um den Fortschritt voranzutreiben. HP hat ein Compliance-Sicherungsprogramm implementiert, um Korrekturmaßnahmen zu verwalten und diese Leistung in Zukunft aufrechtzuerhalten.

Um sicherzustellen, dass jede mit HP gedruckte Seite verantwortungsbewusst beschafft wird und zur Wiederherstellung und zum Schutz der Wälder beiträgt, hat HP das Positive Forest Framework erstellt, das die Zusammenarbeit mit führenden NGOs und Organisationen umfasst, um über die Wiederherstellung und den Schutz hinaus Maßnahmen zu ergreifen und die Entwicklung der Wissenschaft einzubeziehen. basierte Ziele für Wälder, Zusammenarbeit mit der Industrie und Innovation effizienterer Drucktechnologien. 

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Mondi bringt IQ Extralight auf den Markt, ein opakes Papier für Medikamenteneinlagen
Mondi bringt IQ Extralight auf den Markt. Die neue opake Papierlösung wird in Mondi Neusiedler, Österreich, produziert und zielt auf das ungestrichene Premiumsegment opaker Papiere für Medikamentenbeilagen und ...
Runder Tisch zur nachhaltigen Verpackung
Im Rahmen der Barcelona Design Week fand online ein runder Tisch zu nachhaltigen Lebensmittelverpackungen statt, an dem La Fageda, Nomon Design und Grupo Lantero ihre Standpunkte teilten ...
AIMPLAS und OLIPE arbeiten an der Entwicklung eines neuen nachhaltigen Kunststoffmaterials für Verpackungen ...
AIMPLAS, Instituto Tecnológico del Plástico und OLIPE, Olivarera de los Pedroches, führen das GO-OLIVA-Projekt durch. Es wird möglich sein, eine Anwendung mit hohem Mehrwert für das Abfallverfahren zu finden ...
Itene wandelt Abfälle aus PET/PE-Mehrschichtschalen in einen kompostierbaren Kunststoff um
Foto: PHA, das von Itene im Rahmen des Projekts erhalten wurde. Das Technologiezentrum Itene hat Delaminations- und Depolymerisationsverfahren entwickelt, um die Verwertung von mehrschichtigen Verpackungsabfällen mit...
Cosmetics Europe bündelt die gemeinsame Aktion der Kosmetikindustrie zur Nachhaltigkeit durch Co...
Cosmetics Europe startet eine branchenweite Initiative, Commit for Our Planet, mit dem Ziel, den ökologischen Fußabdruck der Branche in Europa zu verringern. Stanpa, der Nationale Parfümverband...
III. Treffen der Verpackungs- und Kreislaufwirtschaft
An der III. Tagung der ...
      
Monomer-Technologie
GARROFE
Leca-Grafik
Seripafer
ZSchaum
Wir sind Aktivist, SL
UPM RAFLATAC IBÉRICA
LIASA Die Baumwollindustrie
Angemessen
Flauschig
Quadpack
Thesem
Übersetzen "