Das neue Juver-Juver-Etikett unterstreicht die murcianische Herkunft seiner Zitronen

Juli 2 2024

Juver-Säfte

Juver-Säfte, führend in der Produktion von natürliche Säfte und Nektare in Spanien seit mehr als sechs Jahrzehnten, kündigt die Einführung des an Neue Kennzeichnung für Ihre traditionelle Limonade. Dieses neue Design unterstreicht, dass die Limonade „nur aus Zitronen aus Murcia“ hergestellt wird. 

Diese Änderung spiegelt Juvers Engagement für die Gemeinschaft der Region Murcia wider und verwendet ausschließlich Zitronen von Bauern in der Region. Das Unternehmen arbeitet mit rund 150 Landwirten in der Region zusammen und fördert so die wirtschaftliche und soziale Entwicklung. 

Im Jahr 2024 plant Juver, mehr als 2.168 Tonnen Zitronen zu verwenden, die ausschließlich aus der Region Murcia stammen, und demonstriert damit sein Engagement für die regionale Wirtschaft und ökologische Nachhaltigkeit. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Qualitätsprodukte anzubieten und gleichzeitig die Gemeinden in der Region zu unterstützen. Die ausschließliche Verwendung von Murcia-Zitronen in ihrer Limonade garantiert Frische und Authentizität, unterstützt die Landwirte der Region und fördert das wirtschaftliche und soziale Wachstum. 

Durch Jose Hernandez Perona, CEO von Zumos Juver: „Diese neue Kennzeichnung spiegelt unser Engagement für die Qualität und Authentizität unserer Produkte wider. Indem wir betonen, dass unsere Zitronen ausschließlich aus Murcia stammen, garantieren wir nicht nur die Frische unserer Limonade, sondern bekräftigen auch unser Engagement für die Wirtschaft und die soziale Entwicklung der Region. „Wir sind stolz darauf, mit Bauern aus Murcia zusammenzuarbeiten und zu einer nachhaltigeren Zukunft für alle beizutragen.“ 

Mit dieser neuen Kennzeichnung bekräftigt Zumos Juver sein Engagement für die Produkte von Marca España und seine Zusammenarbeit mit Landwirten in der Region Murcia. Das Unternehmen geht weiterhin den Weg in eine nachhaltigere Zukunft und engagiert sich für die lokalen Gemeinschaften, indem es den Verbrauchern natürliche Produkte von höchster Qualität bietet.

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Ein Autoinjektor verwendet ein NFC-Tag, um sich mit Patienten zu verbinden

Diabetes-Patienten, die auf eine lebenslange Insulintherapie angewiesen sind, müssen sich mit Insulinpumpen, Spritzen oder Stiften lebenswichtige Medikamente verabreichen. Ypsomed Pro ...

Food 4 Future fördert Innovation mit Foodtech-Startups

Expo FoodTech 2021, die von AZTI und Nebext organisierte Innovationsveranstaltung, die vom 15. bis 17. Juni die Lebensmittel- und Getränkeindustrie im Bilbao Exhibition Center (BEC) zusammenbringt, bietet ...

Ein Wein, der gute Laune vermittelt

Eva Arias Studio hat die Verpackung für Sweet Caroline Vibes von Bodegas Oran entworfen, die Illustrationen von Montse Galbany enthält. Sweet Caroline Vibes ist ein Weißwein, süß, erfrischend, t ...

Avery Dennison und Supperstudio präsentieren in Madrid die Ausstellung „Design kann die Welt verändern“.

Mit der Ausstellung „Design kann die Welt verändern“ möchten Avery Dennison und Supperstudio andere Marken dazu inspirieren, mit Werten zu bauen. Ein innovatives Projekt mit acht Verpackungskonzepten...

Avery Dennison bringt recycelte Direkt-Thermopapieretiketten auf den Markt

Avery Dennison hat rDT eingeführt, Thermodirekt-Papieretiketten, die recycelten Post-Consumer-Abfall enthalten. rDT ist ein BPA-freies FSC-zertifiziertes Direktthermopapier, das ...

Arconvert-Ritrama, Teil der Fedrigoni-Gruppe, einer der Gründer von CELAB-Europe

Arconvert-Ritrama - Teil der Fedrigoni-Gruppe - ist neben anderen anerkannten Namen in der Industrielandschaft des Materialsektors eines der 4 Gründungsmitglieder und Direktoren von CELAB-Europe ...
Übersetzen "