Besser mit weniger - Design Challenge: Winning Design bietet eine Alternative zur Luftpolsterfolie

4. Juni 2018

Das Gewinnerdesign "Stretching Inner Part" wurde in die Kategorie E-Commerce aufgenommen. Es handelt sich um ein internes Stück Wellpappe, mit dem Produkte unterschiedlicher Größe ohne Luftpolsterfolie verpackt werden können. Dieses vielseitige Produkt kann zum Verpacken verschiedener Arten von Gegenständen verwendet werden und stellt sicher, dass das Produkt während des Transports an der Verpackung haftet. Numminen erhält für sein Design den Hauptpreis von 10.000 Euro.

Das Gewinnerdesign "Stretching Inner Part" wurde in die Kategorie E-Commerce aufgenommen. Es handelt sich um ein internes Stück Wellpappe, mit dem Produkte unterschiedlicher Größe ohne Luftpolsterfolie verpackt werden können. Dieses vielseitige Produkt kann zum Verpacken verschiedener Arten von Gegenständen verwendet werden und stellt sicher, dass das Produkt während des Transports an der Verpackung haftet. Numminen erhält für sein Design den Hauptpreis von 10.000 Euro.

Die erste lobende Erwähnung war für Jeroen Caelens „Verbot von Toilettenpapier aus Kunststoff“. Ihre Arbeit wurde in die Kategorie "Platzhalter" aufgenommen. Diese neue Art von Toilettenpapierverpackung besteht aus einem sechseckigen Rohr aus Pappe, das auch als Toilettenpapierhalter fungiert. Es sprach sowohl die Richter als auch das allgemeine Publikum an, da es auch das Lieblingsdesign der Öffentlichkeit war.

Die zweite lobende Erwähnung erhielt das von Abdullah Cam entworfene Kosmetikpaket „The Moisture Face Creme“. Der wiederverwendbare Karton wird mit einem austauschbaren Kunststoff-Innenteil kombiniert. Diese Lösung macht die Kunststoff- oder Aluminiumbeschichtung unnötig und erleichtert das Recycling der Verpackung.

Pawel Krawczugo erhielt die dritte lobende Erwähnung mit seinem "TWIST" -Design, einem diskreten und dennoch funktionalen Verpackungsdesign für die Kosmetik- und andere Industriezweige. Sowohl der 2. als auch der 3. preisgekrönte Ehrenpreis wurden in der Kategorie Kosmetik eingereicht.

Design

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

Olis Bargalló kreiert einen Einwegschutz für seine Ölflaschen in Restaurants
Olis Bargalló hat eine ökologischere Alternative zu Ölkapseln und Kunststoffformaten geschaffen: Hygieneschutzhüllen aus Recycling- und Einwegpapier. Die Ölvertriebsfirma ...
Caña Nature und ITC Packaging bringen einen Barrierecontainer für Guacamole und Salmorejo auf den Markt
Für Guacamole und Salmorejo de Caña Nature (Grupo La Caña) hat ITC Packaging einen neuen Behälter mit einem Fassungsvermögen von 225 ml und einer attraktiven Geometrie entwickelt.
Ein Gold für Kannahual CBD
Kannahual ist CBD in Tropfen, das sich darauf konzentriert, als Alternative zu Gesundheitsmedikamenten verwendet zu werden, um bei verschiedenen Diagnosen zu helfen. Kürzlich wurde die von F3 Brands entworfene Verpackung...
Mondi und Reckitt bringen Papierverpackungen für Finish auf den Markt
Mondi hat eine neue papierbasierte Verpackung für Finish (Reckitt) Geschirrspültabs entwickelt. Die Verpackung von Geschirrspültabs muss siegelfähig, haltbar und widerstandsfähig sein...
Arcade Beauty erstellt den kontaktlosen Probenspender
Arcade Beauty präsentiert ScentSeal®, eine Innovation im Bereich Kontaktlos. Um die Markteinführung seines Parfüms Girl zu unterstützen, hat Maison Rochas Arcade Beauty mit der Entwicklung eines Vertriebspartners ...
Offensichtlich ein neues Konzept für nachhaltigen Luxus
Offensichtlich ist die Neueinführung von Différentes Latitudes, Frossards Nischenduftmarke, einer Reihe nachhaltiger Luxusparfums. Im November nach einer erfolgreichen Kampagne gestartet ...
      
GARROFE
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Rafesa
Metalicoplastico, SA
Verpackungscluster
PAPTIC Oy
Monomer-Technologie
Thesem
UPM RAFLATAC IBÉRICA
LIASA Die Baumwollindustrie
ZSchaum
Kunststoffe Juárez
Übersetzen "