40 spanische Gemeinden erhalten die Blue Bowties aus dem Recycling

11. Februar 2019

Vierzig lokale Einheiten (Stadträte und Gemeindegruppen) von dreizehn autonomen Gemeinschaften erhielten am vergangenen Donnerstag die Anerkennung für die hervorragende Verwaltung der selektive Sammlung von Papier und Pappe, in der Ausgabe 2019 von Blaue Krawatten. International anerkannt mit der Europäischer Preis für Papierrecycling, das Programm von ASPAPER Es wächst weiter, wobei mehr lokale Einheiten ausgezeichnet werden und die Zahl derjenigen, die die höchste Anerkennung erhalten, um fast 50% steigt.
Die Übergabe der Blue Pajaritas 2019 fand in Madrid im Rahmen einer Zeremonie unter dem Vorsitz von Teresa Ribera, Ministerin für ökologischen Wandel, und Jordi Mercader, Präsidentin von ASPAPEL, statt. Teresa Ribera bekräftigte, dass die Regierung die regulatorischen Änderungen umsetzt, die die Einhaltung der von der Europäischen Gemeinschaft festgelegten Ziele erleichtern. In diesem Sinne kündigte die Ministerin an, dass sie in Kürze einen Entwurf für eine Kreislaufwirtschaftsstrategie vorlegen werde, der es Spanien ermöglichen werde, in Bezug auf die Sammlung und das Recycling von Abfällen in den "Grüngürtel" zu gelangen.
Der Präsident von ASPAPEL, Jordi Mercader, betonte: „Das Management der kommunalen selektiven Sammlung von Papier und Pappe für das Recycling in unserem Land ist in eine starke Dynamik der kontinuierlichen Verbesserung eingebettet, für die die heutigen Gewinner ein klares Beispiel sind… /… aus In der Papierindustrie bringen wir unsere große Recyclingkapazität ein, die in Europa nur von Deutschland und Frankreich übertroffen wird ». Schließlich konzentrierte sich Jordi Mercader auf „ein aktuelles Thema wie die Einbeziehung des Kreislaufwirtschaftspakets in die nationale Gesetzgebung, das es ermöglicht, dass Ströme (wie Verpackungen aus Commercial Paper und Pappe), die gut mit der privaten Verwaltung zusammenarbeiten, weiterarbeiten“.

Die Stadträte Pajaritas Azules 2019
In Blue Bow Ties 2019 besteht die Recycling-Elite aus neunzehn lokalen Einheiten, die mit drei Blue Bow Ties die höchste Anerkennung erhalten haben, vierzehn, die zwei Blue Bow Ties erhalten haben, und sieben, die eine erhalten haben. Von den autonomen Gemeinschaften führen Andalusien und Katalonien mit jeweils acht preisgekrönten Unternehmen die Rangliste an, gefolgt von Castilla y León mit sechs, der Gemeinschaft Madrid mit fünf und dem Baskenland mit drei. Castilla-La Mancha und die Balearen vervollständigen den Tisch mit jeweils zwei und Principado de Asturias, Aragón, Canarias, Galizien, La Rioja und Comunidad Foral de Navarra mit jeweils einem.
Andrea Orallo, Direktorin des Pajaritas Azules-Programms bei ASPAPEL, dankte den lokalen Einheiten, den wahren Protagonisten des Programms, für ihr Engagement für Spitzenleistungen und kontinuierliche Verbesserung. "Für ein qualitativ hochwertiges Recycling", sagte Andrea Orallo, "ist es notwendig, die Unzulänglichkeiten in blauen Behältern (hauptsächlich Kunststoffe, organische Stoffe und Textilien) zu verringern, was ökologische und wirtschaftliche Folgen hat und das endgültige Recycling des gesammelten Materials erschwert." .
Pajaritas Azules ist ein jährliches Programm zur Beratung, Bewertung und Anerkennung der Qualität des kommunalen Managements bei der selektiven Sammlung für das Recycling von Papier und Pappe, das auf kontinuierliche Verbesserung ausgerichtet ist.

AKTIE

Vielleicht möchten Sie weiterlesen ...

      
GARROFE
Leca-Grafik
PCM-Verpackungsfarbenherstellung, SL
Angemessen
Ramón Clemente, SA
Seripafer
INDUSTRIEBI
Rafesa
ZSchaum
MPO International
PAPTIC Oy
Verpackungscluster
Übersetzen "

X